Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

LEADER fördert Gestaltung des Pfarrhofs Ettingshausen

Mit kleinen Schritten in den "ZwischenRaum"

Zu einem Ort der Begegnung, Austausch und Zusammenleben für das ganze Dorf soll der Hof zwischen Pfarrhaus und Gemeindehaus in Ettingshausen werden. Das Projekt „ZwischenRaum“ der evangelischen Kirchengemeinde bekam jetzt die Förderzusage des europäischen Regionalentwicklungsprogramms LEADER.

Männer und Frauen an einem Baumstamm Wirkner

Auf den literarischen Spuren des Reformators

Erlesener Nachmittag am Lutherweg

„Bist Du sicher, Martinus?“ Mit der Standpauke einer ungehaltenen Katharina Luther an ihren umtriebigen Mann fanden sich rund 50 Wanderer am Samstag mitten in einer Szene aus dem turbulenten Familienleben des Reformators wieder. Die szenische Lesung in der Schäferwagen-Herberge Nonneroth war die erste auf der „Lutheratour“, organisiert von Stadtmarketing Hungen und evangelischer Kirche im Gießener Land.

Menschen an rotem Gebäude, Frau in altertümlichen Gewändern mit Mikrofon Martina Beele-Peters

Vier Kirchengemeinden in der AG werden "bee friendly"

Der Kirchgarten wird Insektenparadies

Die Kirche mitten im Ort gehört auch in den Dekanaten im Gießener Land zum üblichen Ortsbild. Häufig zählt zu diesem Bild auch eine grüne Wiese. Im Rahmen des Projekts „Bee-friendly“ verwandeln die Kirchengemeinden Daubringen, Lich, Ober-Ohmen und Treis/Lumda diese Flächen in Insektenparadiese.

Zwei Frauen mit Spaten auf einer Wiese vor einer Kirche Stender

Aktuell

Grafik mit Titelseite des Starterpaketes

25.06.2021 pwb

Starterpaket für Kirchenvorstände jetzt bestellen

Am 1. September 2021 beginnt die Amtszeit der neu gewählten Kirchenvorstände. Rund 9.000 Menschen werden dann in den Gemeinden in ihr Amt eingeführt. Der EKHN ist es sehr wichtig, dass alle Kirchenvorsteher*innen gut informiert ihr Amt antreten können. Deswegen sollen sie zu Beginn der Amtszeit ein sogenanntes „Starterpaket für Kirchenvorstände“ überreicht bekommen.
Frau vor Büschen

25.06.2021 ast

Manche nennen sie einen Engel

Für sieben Stunden in der Woche wird Anja Schwab bezahlt. Regelmäßig kommen aber auch noch einige ehrenamtliche Stunden dazu. Aber alle macht die freundliche Mittvierzigerin gern: Sie kümmert sich im Auftrag der Ottilienstiftung Hungen als Alltagshelferin um Menschen, die noch nicht pflegebedürftig sind, aber Unterstützung in unterschiedlicher Weise benötigen. Und das seit zehn Jahren.
Turner an einer senkrechten Stange, zwei Motive

25.06.2021 ast

Orgel und Pole-Sport - diese mixtur begeistert

Bei einem Orgelkonzert geht es vordringlich ums Hören. Bei der Orgel-Konzertreihe „mixtur“ in Laubach werden gern auch andere Sinne angesprochen. So auch diesmal: Bei der Kombination mit den jungen Pole-Dancern vom TSG Blau-Gold Gießen gab es in der Laubacher Stadtkirche Überraschendes fürs Auge.
Frauen mit Masken und rosa Briefen, blaue Plastikkiste

14.06.2021 ast

Wirberg mit höchster Wahlbeteiligung in der Landeskirche

85 Prozent der rund 700 Evangelischen in der Kirchengemeinde Wirberg sind am Sonntag zur Wahl gegangen. Nach Auszählung der Hälfte aller Stimmen vom Montag führt die Gemeinde im Dekanat Grünberg die Liste bei der Wahlbeteiligung an. Bei dem Urnengang in mehr als 1000 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zeichnet sich die beste Wahlbeteiligung seit Jahrzehnten ab.

11.06.2021 mhart

"Sie haben die Wahl!"

Das Wort zum Sonntag von Anne Schneider, Gemeindepfarrerin in Annerod und Oppenrod, für die Gießener Zeitungen am 12. Juni als Video-"Impuls" bei Gießen Evangelisch. Pfarrerin Schneider wirbt darin für die Teilnahme an der Kirchenvorstandswahl in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau am Sonntag
Konzertreihe "mixtur" in Laubach

11.06.2021 ast

"mixtur" mit Pole-Sport, Pop und Jazz

Die Orgel-Konzertreihe „mixtur“ überrascht auch in der diesjährigen Auflage wieder mit kreativen Kombinationen. Diesmal ist es die Mixtur aus Pole-Sports und Orgelspiel, die es wahrscheinlich noch nicht in einer Kirche gegeben hat, mit Sicherheit noch nicht in der Laubacher Stadtkirche.
Schild Lutherweg an morschem Holz vor Wiese, Dorf im Hintergrund

10.06.2021 ast

Literatour wird zur "LutheraTour"

Die Literatour wird im Lutherjahr 2021 zur LutheraTour. Stgadtmarketing Hungen und Evangelische Kirche laden am 10. Juli zum „erlesenen“ Naturspaziergang von Nonnenroth nach Hungen ein.
Die Jugend der CSI verteilt Handdesinfektionsmittel und Masken- Außerdem hilft sie den jeweiligen Distriktbehörden als Freiwillige bei einer Sensibilitätskampagne zu Hygienemaßnahmen und allgemeiner Sicherheit.

10.06.2021 ast

Schnelle Hilfe für Krishna Godavari

Die Bitte aus Indien erreichte die evangelischen Christen im Gießener Land vor etwa drei Wochen – und sie haben schnell und freigiebig reagiert. Nach einem Aufruf Ende Mai konnte der Partnerschaftsausschuss Krishna-Godavari nun 5.000 € aus eingegangenen Spenden an die Partnerkirche am Golf von Bengalen anweisen.
Banner mit Termin der Kirchenvorstandswahl an einer Kirchenwand

09.06.2021 ast

Lich wählt den Kirchenvorstand diesmal online

Am Sonntag, den 13. Juni werden auch in den 70 Gemeinden der evangelischen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg neue Kirchenvorstände gewählt. Lich macht als einzige Gemeinde von der Möglichkeit der Online-Wahl Gebrauch.

07.06.2021 mhart

Wie fühlt sich die neue Freiheit an?

Das Wort zum Sonntag von Gabriel Brand, Pfarrer für Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat Gießen, aus den Gießener Zeitungen am 5. Juni als Video-"Impuls"

Schnelleinstiege

Neues von ev-tv

to top