Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

          AngeboteÜbersicht
          Menümobile menu

          Pfingstgottesdienst

          Hoffnungslieder in der Kirchenruine

          Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes und gilt als der Geburtstag der Kirche. Im Gottesdienst des Evangelischen Dekanats Gießener Land in der Arnsburger Kirchenruine feierte man einen weiteren Geburtstag, den des evangelischen Gesangbuchs vor 500 Jahren. Und den feierte die über 100-köpfige Gemeinde zwischen den gotischen Bögen mit vielen gemeinsam gesungenen Liedern.

          Die Pfingstgemeinde in der Kirchenruine Stender

          Pfarrehepaar Kuhn

          Abschied aus Großen-Buseck nach über 20 Jahren

          Am vergangenen Sonntag verabschiedete sich die evangelische Kirchengemeinde Großen-Buseck vom Pfarrehepaar Claudia und Jürgen Kuhn. Jürgen Kuhn geht in den Ruhestand, seine Frau Claudia bleibt weiter Pfarrerin im Dekanat. In Grußworten und Beiträgen zur Verabschiedung wurde die hohe Wertschätzung für die beiden Pfarrpersonen deutlich, die fast 21 Jahre in der Gemeinde wirkten.

          Frau und Mann im Brustbild vor blühendem Apfelbaum Stender

          "9 to 5" in Treis gefeiert

          In die Siebziger und zurück mit dem Musicalchor

          Mit ihrer Interpretation des Musicals „9 to 5“ begeisterten die jugendlichen Mitglieder des Musical-Chors der evangelischen Kirchengemeinde Treis in sechs Vorstellungen an zwei Wochenenden erneut ein großes Publikum in der Sport- und Kulturhalle des Staufenberger Stadtteils. Dekanatskantorin Daniela Werner als Gesamtleiterin der Produktion durfte sich mit dem Publikum über ein spielfreudiges Ensemble auf der Bühne freuen.

          Drei junge Frauen mit hellen Oberteilen Stender

          Aktuell

          Logo des Lutherweges, dahinter ein Dorf

          02.05.2024 ts

          Auf den Spuren der Reformation: Pilgern auf dem „Lutherweg 1521“

          Der landschaftlich reizvolle "Lutherweg 1521" lädt zum Pilgern zwischen der Wartburg bei Eisenach und Worms in Rheinland-Pfalz ein. Diese Strecke hatte der Reformator Martin Luther zum Reichstag ein Worms im Jahr 1521 zurückgelegt.
          Facettenkreuz mit Schriftzug

          02.05.2024 ts

          Kirche übernimmt wichtige gesellschaftliche Funktionen

          Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) bedankt sich bei ihren Mitgliedern für ihre Unterstützung und macht den Beitrag sichtbar, den Kirchenmitglieder für die Stabilität unserer Gesellschaft geleistet haben. Sie veröffentlicht ebenfalls vorläufige Zahlen zur Entwicklung der Mitglieder im Jahr 2023.

          02.05.2024 bj

          Diakonie startet Sozial-O-Mat zur Europawahl

          Für welche Sozialpolitik der EU stehen die Parteien, die am 9. Juni 2024 in Deutschland zur Europawahl antreten? Der Sozial-O-Mat der Diakonie Deutschland liefert die Antwort. Die bereits aus vielen Bundestags- und Landtagswahlen bekannte unparteiische Wahlentscheidungshilfe der Diakonie Deutschland hilft Wählerinnen und Wählern bei der Orientierung - und soll zur Stimmabgabe motivieren.
          Ein Mann und zwei Frauen im Brustbild vor lila Hintergrund

          02.05.2024 cvdressler

          Vorstellung am 28. Mai: Kandidierende für das Amt des Kirchenpräsidenten stehen fest

          Am 28. September 2024 findet die Wahl unseres Kirchenpräsidenten oder unserer Kirchenpräsidentin statt. Die drei Kandidat*innen haben erfolgreich einen mehrmonatigen Bewerbungsprozess als Anwärter*innen auf das Amt des Kirchenpräsidenten der EKHN durchlaufen.

          17.04.2024 ts

          Mehr Strahlkraft für historisches Bernhard-Instrument

          Zwei Manuale, 23 Register, 216 Jahre – die Orgel in der evangelischen Kirche im hessischen Ober-Ohmen hat Einiges vorzuweisen. Sie ist die „Orgel des Monats April 2024“. 6.000 Euro stellt die diesen Titel vergebende Stiftung Orgelklang, die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründet wurde, für die Sanierung des Instruments zur Verfügung.
          Chor in heller Kleidung in einem Altarraum

          17.04.2024 ast

          "Eine singende und feiernde Gemeinschaft"

          Mit dem Werk „Gottes Plan – die Jünger aus Emmaus“ machte der Treiser Kirchenchor „CHORizonte“ einem großen Publikum in der Kirche des Staufenberger Stadtteils ein Geschenk zum 125-jährigen Jubiläum. Gratulanten an diesem Festtag waren auch Propsteikantorin Marina Sagorski und der neue Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Stefan Küchler.
          Mann an der Orgel, Mann mit Celle, zwei Frauen in Schwarz mit Notenmappen vor einer Kirchenwand

          05.04.2024 ast

          Zeitreise in die Geschichte des Gesangbuchs

          „Wohlauf und singe schön – von Ohrwürmern und Seelenwärmern“. Das ist das Jahresthema der musikalischen Vespern in Kloster Arnsburg in diesem Jahr. Es erinnert an ein musikalisches Jubiläum: Vor 500 Jahren erschien das erste Gesangbuch für den Gemeindegesang. In der ersten Vesper am Ostermontag standen neben der Osterbotschaft deshalb Melodien aus der Lutherzeit im Mittelpunkt.
          Zwei blaue Werbeflyer für Freizeiten der evangelischen Jugend

          27.03.2024 ast

          Da ist das Leben so süß...

          Pfingsten in Orléans? Eine Sommerwoche in der Nähe von Montpellier? Für zwei Angebote der Evangelischen Jugend im Evangelischen Dekanat Gießener Land sind noch Plätze frei.

          27.03.2024 ast

          Anmelden zum Arnsburger Chortag

          Dass Singen glücklich macht, ist wissenschaftlich belegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Arnsburger Chortag des Evangelischen Dekanats Gießener Land am Samstag, den 25. Mai 2024 dürften deshalb beim Singen in den Workshops sich selbst und beim Singen in der abschließenden Andacht auch ihr Publikum glücklich machen.
          Ausschnitt des Osterplakats

          27.03.2024 ast

          Romantik zu Karfreitag und Bach zum Osterfest

          Musik der Romantik zur Passion für Chor und Orgel sowie Instrumentalmusik sind am Karfreitag, den 29. März 2024 um 18 Uhr in der Licher Marienstiftskirche zu hören. Am Ostersonntag, 31.03.24 um 10.30 Uhr gestaltet das Vokalensemble „Camerata vocale Hessen“ einen Kantatengottesdienst zum Osterfest.

          Schnelleinstiege

          Video: Was feiern wir an Pfingsten?

          to top