Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

"Starlight Express" in Treis gefeiert

Auf schnellen Rollen in die Herzen des Publikums

Mit dem Rollschuh-Kult-Musical „Starlight-Express“ hat der Musicalchor der evangelischen Kirchengemeinde Treis mit seiner Leiterin Daniela Werner das Publikum in der Sport- und Kulturhalle am Wochenende zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Trotz durch Corona erheblich erschwerter Probenbedingungen haben die jungen Sängerinnen und Sänger alle Erwartungen weit übertroffen.

Bunte Bühnenszene Stender

Blühwiesen in vier Kirchengemeinden

Diese Wiesen sind anders schön

Insektensterben, Bienentod und Klimawandel machen Schlagzeilen. Vier Kirchengemeinden in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg engagieren sich jetzt ganz konkret für die Bewahrung der Schöpfung: Mit einer Insektenweide und umfangreichen Informationen dazu wollen sie mit dem Projekt „Bee friendly – Treffpunkt Biene und Co“ ein Zeichen setzen.

Sechs Personen mit großem Schild, Plakaten und einer großen Pappbiene Stender

Neues Projekt des Musical-Chors

Restkarten für "Starlight Express" in Treis

„Sie werden keine Salti schlagen, aber sie werden Rennen fahren,“ kündigt Dekanatskantorin Daniela Werner an. Im Muscial „Starlight-Express“ werden die rund 40 Sängerinnen und Sänger im Musical-Chor der evangelischen Kirchengemeinde Treis nicht nur auf Rollschuhen durch die Halle jagen, sondern auch singen und spielen. Für die Vorstellungenam kommenden Wochenende gibt es noch Restkarten.

Junge Leute vor Handballtor mit Rollschuhen und Helmen Kirchengemeinde Treis

Aktuell

Eine Möwe fliegt über New York.

10.09.2021 epd/red

Erinnerungen an die Anschläge von New York

Deutsche Pfarrer und Pfarrerinnen haben die Terroranschläge von 2001 in New York miterlebt. Die Bilder der Anschläge haben sie noch vor Augen.
Kirchensynode im September 2021 an historischem Reformtionsort Worms

10.09.2021 vr

Synode zwischen Flucht auf die Wartburg und Menschen aus Afghanistan

Hessen-Nassas Synode ist am Samstag in Worms zu Gast. Im Zentrum des Treffens steht die Weiterarbeit an dem Zukunftsprozess "ekhn2030". Aber auch Aktuelles soll zur Sprache kommen. Und: Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird in Worms erwartet.
Afghanin

10.09.2021 red

Spenden und Gebete für afghanische Mädchen und Frauen

Die jüngsten Ereignisse bestätigen, wie sehr die Sorge um Frauen und Mädchen in Afghanistan berechtigt ist. Mit Spendenaufrufen und Gebetsvorschlägen möchten die Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau der weiblichen afghanischen Bevölkerung beistehen.
Frauen an Tischen mit Zelt

10.09.2021 ast

Genuss ist eine Form der Achtsamkeit

„Was nährt mich?“ Auf diese Frage bekamen die rund 40 Frauen im Hungener Kirchgarten Antworten von fünf ganz unterschiedlichen Rednerinnen. Die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung und Bildung in den evangelischen Dekanaten im Gießener Land, die Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau und das Stadtmarketing Hungen hatten zum zweiten Frauenmahl in Hungen eingeladen.
Überwältigende Farbenpracht in Nonnenroth

03.09.2021 ast

Genuss für Ohren und Augen

Viele kennen die Nonnenröther Kirche auf dem Basaltkegel über den Dächern Nonnenroths. Viele haben auch schon Orgelmusik unterschiedlicher Epochen gehört. Wenn aber am Samstag, den 18. September 2021 die flinken Finger begabter Organisten auf das Manual der denkmalgeschützten Orgel in Nonnenroth treffen, dann ist alles anders. Zum vierten Mal präsentiert die evangelische Kirchengemeinde an diesem Abend „Pop meets Classic“.
Vikar Volker Nies und Kirchenpräsident Dr. Volker Jung verteilen Buchgeschenke an die Freienseener Schulkinder

31.08.2021 ast

Der Kirchenpräsident bringt Geschenke mit

Nicht nur die sieben Neuen, sondern alle rund 90 Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Grundschule Freienseen gingen gestern nach dem Schulanfangsgottesdienst mit einem Buchgeschenk in die erste Unterrichtsstunde im neuen Schuljahr. Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), hatte die Präsente mitgebracht.
Kopf hinter Musiknoten; Publikum vor schwedisch aussehenden Häusern

30.08.2021 ast

Open-Air im Schwedendorf mit Truhenorgel und Cembalo

Das Organisationsteam der Orgel-Radtour in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg konnte am Samstag seinen Plan B für Regenwetter in der Schublade lassen: Die rund 50 Radlerinnen und Radler kamen trocken und gut gelaunt im Grünberger Schwedendorf an.
Brot für die Welt

27.08.2021 red

Spendenfreudiges Dekanat Kirchberg

Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr genau 5.833.293 Euro aus dem Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau erhalten. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 757.956 Euro (14,9 Prozent). Über 26.000 Euro davon kamen aus den Dekanaten des Gießener Lands.
Gottesdienst mit Hygiene-Regeln

20.08.2021 vr

Corona-Info: Hessen verlängert bestehende Regeln

Am Dienstag hat das hessische Corona-Kabinett neue Maßnahmen bis 16. September beschlossen. Für Gottesdienste bleibt es beim bewährten Konzept.
Mehr motivieren für Corona-Impfungen mit der Aktion #EinPiksFuerAlle

20.08.2021 vr

Impf-Aktion #EinPikserFürAlle

Mitarbeitende der hessen-nassauischen Kirche kämpfen für das Ende der Pandemie und bekennen: „Ich habe mich impfen lassen". Mit persönlichen Statements von der Freiwilligen im Sozialen Jahr bis zu Kirchenpräsident und Präses wirbt Hessen-Nassau unter dem Motto #EinPikserFürAlle für die Impfmoral im Land.

Schnelleinstiege

Neues von ev-tv

to top