Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Selbstbewusstsein gegen Mobbing

Licher Konfirmandengruppe gewinnt YoungClip Award

Eine Konfirmandengruppe aus Lich bei Gießen hat den YoungClip AWARD des Monats November 2019 gewonnen. Das Novemberthema #werbinich handelt von Selbstfindung und Zweifel. Beim Videodreh haben die Jugendlichen gemerkt, dass der Selbstwert nicht einfach nur vom Urteil der anderen abhängt, sondern dass jeder Mensch von Gott gleich wertvoll ausgestattet ist.

Szene aus dem Video "Die Uschi" Konfigruppe/youngClip

20 neue Pilgerbegleiter in Grünberg eingesegnet

"Die Pilgerei bringt Leben und Kraft"

Die Strecke zwischen Hospital- und Stadtkirche in Grünberg war mit Sicherheit der kürzeste „Pilgerweg“ in der Ausbildung zum Pilgerbegleiter auf dem Lutherweg 1521. Der aktuelle Lehrgang fand am Sonntag mit der Einführung von 20 Männern und Frauen aus den beiden hessischen evangelischen Landeskirchen seinen Abschluss.

Pfarrer, Pfarrerin und Menschen mit Urkunden Stender

Konzeption im Mittelpunkt der AG-Synode

Jugendarbeit wird neu aufgestellt

Die Gemeindepädagogik in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg wird in Zukunft nicht mehr nur Kinder und Jugendliche, sondern alle Generationen im Blick haben. Das sieht eine Konzeption vor, die am Freitagabend den Synodalen aus den drei evangelischen Dekanaten bei ihrer Herbsttagung in Großen-Buseck vorgestellt wurde.

Menschen auf einer Bühne mit Rednerpult Stender

Aktuell

06.12.2019 hjb

Den Blick für die Zukunft weiten

Die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Samstag (30. November) ihre Herbsttagung mit einem Ausblick auf viele Zukunftsfragen beendet. Seit Mittwoch hatten die 141 Synodalen des mit einem Parlament vergleichbaren Gremiums in Frankfurt beraten.
Screenshot

06.12.2019 pwb

Grafiken zur Jahreslosung 2020

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben.“ lautet die Jahreslosung 2020. Dazu passend bieten wir Ihnen zum Download verschiedene Grafikmotive an, die Sie beispielweise in Ihrem Gemeindebrief verwenden können.
United4Rescue

06.12.2019 red

Spenden-Möglichkeit für Seenotrettungsschiff

Die evangelischen Kirchen sowie zivilgesellschaftliche Organisationen wollen im kommenden Jahr ein zusätzliches Seenotrettungsschiff ins Mittelmeer entsenden. Jetzt haben sie ein Aktionsbündnis gegründet, das sich auch mit Forderungen an die Politik wendet. Zudem wird um Spenden für das Schiff gebeten.

06.12.2019 kls

Webinar zu den Grundlagen von Fundraising im kirchlichen Kontext

Wer innerhalb einer knappen Stunde mehr über das Thema Fundraising erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, sich die Aufzeichnung dieses Webinars anzuschauen. (Zum Weiterlesen bitte auf die Überschrift klicken.)
Menschen in Schwarz vor einem Altar

11.11.2019 ast

Doppeltes Klangerlebnis zum Genießen

Seit zehn Jahren gibt es das slowenische Gesangsensemble Ingenium. In diesen zehn Jahren haben sich die zwei Frauen und vier Männer einen Ruf ersungen, der sie an die bekanntesten Konzerthäuser Europas und zu den renommiertesten Festivals führt. Am Samstag machten sie Station in Laubach und begeisterten ihr Publikum sowohl beim geistlichen Konzert in der Kirche als auch bei „Voices and Wine“ in der Herrenscheune des gräflichen Schlosses.

07.11.2019 mhart

Polizei und Feuerwehr in der Gießener Johanneskirche

Im Landkreis Gießen gibt es sieben neue Notfallseelsorgerinnen. In einem Gottesdienst in der Gießener Johanneskirche am 6. November wurden sie für ihren Dienst beauftragt. Die Kirche bedankte sich auch bei Polizei, Feuerwehr und allen Rettungsdiensten für Ihren Einsatz für das Leben von Menschen.
Der Große Buddha bei Kamakura in Japan

07.11.2019 ast

Ein Kirchturm mit Meerblick in Yokohama

Konichi-wa und Sayonara sagt Ökumene-Pfarrer Bernd Apel in seiner vierten und letzten Mail aus Tokio. Dankbar für viele Begegnungen und viel Gastfreundschaft „gerade unter japanischen Mitchristen“ berichtet er diesmal von Ausflügen nach Kamakura und Yokohama.
Bunte Plastikbecher mit Namen

06.11.2019 ast

Ein großes buntes Friedenskreuz

Beim Kinder-Kirchentag des evangelischen Dekanats Kirchberg in Lollar drehte sich alles um ein buntes Friedenskreuz. Rund 70 Kinder aus den Kirchengemeinden des Dekanats tummelten sich am Samstag im Gemeindezentrum an der Daubringer Straße. Das Motto: „Zeig mir was von Gott!“
Preisträgerinnen und Preisträger mit der Jury

05.11.2019 ast

Sie sagen, was sie glauben

„Sag doch, was du glaubst!“ Dieser Aufforderung folgten 18 junge Menschen zwischen 15 und 20 Jahren. Sie beteiligten sich am Andachtswettbewerb der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und des Dekanats Grünberg. Norina Tondar von der Theo-Koch-Schule Grünberg konnte nach dem Gottesdienst in der Stadtkirche Laubach den ersten Preis mit nach Hause in die Rabenau nehmen.
Rolf Klingmann auf der Kirchberger Kanzel

01.11.2019 ast

Mit Leuchtfeuern Orientierung geben

502 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers in Wittenberg steht die Evangelische Kirche vor großen Herausforderungen. Im Vertrauen auf den festen Grund, den sie mit der Botschaft Jesu Christi habe, könne sie diese Herausforderungen jedoch bewältigen, versicherte der Rolf Klingmann, ehemaliger Dekan des Dekanats Kirchberg, in seiner Predigt im zentralen Gottesdienst des Dekanats Kirchberg zum Reformationsfest am Donnerstag.

Schnelleinstiege

Neues von ev-tv

to top