Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ulrich Möll und Werner Hühnergarth ausgezeichnet

36 und 25 Jahre im Ehrenamt

Zwei, die nach den Worten von Dekan Norbert Heide einen Großteil ihrer Kraft anderen zur Verfügung stellen, wurden am ersten Adventssonntag in der Laubacher Kirche im Namen der Evangelischen Kirche in Hessen und Naussau (EKHN) ausgezeichnet: Ulrich David Möll und Werner Hühnergarth.

Werner Hühnergarth, Dekan Norbert Heide, Ulrich Möll und seine Enkel Henri und Til A. Stender

Krippenweg in Ober-Bessingen

Hundertmal der Stall von Bethlehem

Es ist wieder Krippenzeit in Ober-Bessingen. Mehr als 100 Weihnachtskrippen sind rechts und links von 800 Metern Waldweg aufgestellt – von ganz groß bis winzig klein, in Holz, Plastik und Metall.

Ober-Bessingen lädt zum Spaziergang am Krippenweg ein Stender

Geld für Projekte in Ettingshausen und Nonnenroth

LEADER fördert "Zwischenraum" und Schäferwagen

Der Pfarrhof Ettingshausen kann jetzt zum „Zwischenraum“ im Dorf werden. Am Freitag gab es den Bewilligungsbescheid zur Förderung aus dem LEADER-Programm. Auch für die Schäferwagenherberge Nonnenroth gibt es gute Nachrichten. Die beantragte finanzielle Unterstützung für einen Gemeinschaftswagen kann abgerufen werden.

Zwei Männer außen, Frau mit langer Kette in der Mitte Angela Stender

Aktuell

Plakat für ein Konzert

03.12.2021 ast

Solistische Barockmusik statt Chorkonzert

Als Ersatz für das eigentlich geplante Chorkonzert am zweiten Adventssonntag, dem 5. Dezember, steht festliche Barockmusik auf dem Programm der Marienstiftskantorei. Katia Plaschka, Sopran, und Dan Martin, Tenor, sowie einige Instrumentalisten gestalten das Adventskonzert um 18 Uhr.
Bei den Bombenangriffen am 6. Dezember 1944 wurde die historische Altstadt Gießen zerstört (Bild: Marktplatz)

03.12.2021 mhart

Erinnerung an die Bombennacht 1944

Am 6. Dezember, findet ab 19.30 Uhr in der Pankratiuskapelle in Gießen eine Gedenkstunde zum Jahrestag des Bombenangriffs auf Gießen an diesem Tag im Jahre 1944 statt.

03.12.2021 mhart

Tipps gegen Familienstress

Das Programm der Evangelischen Familien-Bildungsstätte für die erste Jahreshälfte 2022 liegt vor. Über 100 Veranstaltungen von Plasitkfasten bis Tipps gegen Familienstress sind im Angebot. Start ist der 11. Januar 2021.

01.12.2021 mhart

Pfarrer Günter Schäfer nach 34 Jahren verabschiedet

Das war ein bewegender, aber auch fröhlicher und wertschätzender Abschied als der „Krumbächer und Fränkebächer Pearner“ Günter Schäfer in der Gießener Petruskirche nach 34jähriger Dienstzeit, davon 33 Jahre im Kirchspiel Krumbach/Frankenbach, seinen offiziellen Dienst beendet und ihn der Propst für Oberhessen, Matthias Schmidt, entpflichtete und in den verdienten Ruhestand versetzte.
Lebkuchenmann mit Maske

30.11.2021 pwb

Corona: Aktuelle Empfehlungen für Kirchengemeinden

Der Krisenstab der EKHN hat am 26. November 2021 neue Grundsätze zum Schutz vor Corona in den Gemeinden veröffentlicht. Angesichts der sich verschärfenden pandemischen Lage hatten die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz zuvor neue Regelungen verabschiedet. Diese gelten in Hessen bis zum 23. Dezember, in Rheinland-Pfalz bis zum 15. Dezember.
Synode der EKHN

30.11.2021 vr

Zusammenfassung Synode: Reformprozess „ekhn2030“ nimmt weiter Fahrt auf

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit über 40 Tagesordnungspunkten zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand vor allem ein Thema.
Der Kalender der Religionen für 2022

18.11.2021 ast

Kalender der Religionen 2022

Über die Feste und Feiertage der Religionsgemeinschaften in der Region im Jahr 2022 informiert der Kalender der Religionen.
Portrait

15.11.2021 pwb

Evangelische Frauen nehmen Abschied von Magda Schwalb

Am 1. November 2021 starb Magda Schwalb aus Beuern im Alter von 91 Jahren. 2016 erhielt sie als erste Preisträgerin den Katharina-Zell-Preis, mit dem der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. seitdem jedes Jahr eine Frau, die sich in Frauenarbeit, Kirche und Diakonie herausragend engagiert hat.
Zwei Männer in roten T-Shirts und einer in Verkleidung und mit Perücke in der Mitte

12.11.2021 ast

Auch im November ist Zeit für die Insel

Im November lädt Dekan Norbert Heide regelmäßig zu „Tagen der Stille“ auf Baltrum ein. Das Angebot, eine Woche mit viel Andacht und Gebet auf der autofreien Insel zu verbringen, ist immer schnell ausgebucht. Er kennt die Insel aber auch von ihrer touristischen Seite: Seit vier Jahren ist er im Sommer und im Herbst als Kurpastor für die Seelsorge der Feriengäste zuständig.
Junge Frau mit Brille und rotem Pulli vor weißer Wand

12.11.2021 ast

Eine Teamarbeiterin für Kirchberg

Mit Sarah Kiefer ist eine Teamarbeiterin als Pfarrerin ins Kirchspiel Kirchberg gekommen. Gemeinsam mit Pfarrer Traugott Stein und den im Sommer gewählten neuen Kirchenvorständen will sie seit September das Gemeindeleben in Staufenberg, Mainzlar, Daubringen und wenn gewünscht auch in Ruttershausen mitgestalten.

Schnelleinstiege

Neues von ev-tv

to top