Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Dekanatsgottesdienst in Lollar und im Netz

Reformationstag mit Beethoven

Üblicherweise lädt das evangelische Dekanat Kirchberg am Reformationstag in die Kirche auf dem Kirchberg ein. Coronabedingt findet der Gottesdienst am Samstag, den 31. Oktober um 19 Uhr im Lollarer Gotteshaus und erstmals parallel im Internet statt. Im Mittelpunkt steht die Musik von Ludwig van Beethoven, gespielt und gesungen von Dekanatskantorin Daniela Werner und Dekanatskirchenmusikerin Dorotea Pavone.

Zwei "Reformatoren": Beethoven und Luther Ev. Dekanat Kirchberg

Gottesdienst zum Reformationstag auch im Livestream

Akustisch-visuelle Zeitenwende in Nonnenroth

Um eine „Zeitenwende“ geht es im Reformationsgottesdienst für alle Hungener Kirchengemeinden am Samstag, den 31. Oktober 2020. Er beginnt an und in der Nonnenröther Kirche und als Livestream im Internet um 18 Uhr. Lutherbier im Anschluss gibt es allerdings nur für die vor Ort Anwesenden.

Die Lutherstatue an der Kirchenmauer in Nonnenroth Kirchengemeinde Nonnenroth

Zoom-Tagung

EKHN Digitaltag am 14. November 2020

Der Digitaltag informiert über vorhandene Anwendungen und Möglichkeiten digitaler Infrastruktur in der EKHN und gibt in Workshops Anregungen geben, wie die kirchliche Arbeit durch digitale Angebote und Formate erweitert werden kann. Tagung per Zoom.

Medienhaus

Aktuell

Ökumenisches Motiv zur Weihnachtsaktion in der Corona-Pandemie

30.10.2020 vr

Ökumenische Weihnachtsaktion in der Corona-Pandemie geplant

Eine schillernde Krippe steht im Mittelpunkt einer gemeinsamen Aktion von evangelischer und katholischer Kirche zu Weihnachten. Erste Materialien sind jetzt erhältlich. Was steckt dahinter?
Collage aus Fotos aus dem Jahresbericht und Cover der Printausgabe

30.10.2020 pwb

Jahresbericht: So reagierte die EKHN auf Corona

Der neue Jahresbericht der EKHN ist erschienen. Er steht unter der Überschrift „Nah dran – trotz Abstandsgebot“ und zeigt auf 49 Seiten wie die hessen-nassauische Kirche in der Coronakrise die Arbeit in unterschiedlichsten Bereichen neu organisierte.
Die Schutzmaßnahmen gegen Corona

30.10.2020 red

Corona: Schutzmaßnahmen für die EKHN werden angepasst

Die EKHN wird zeitnah darüber informieren, wie sie die kirchlichen Schutzmaßnahmen an die Beschlüsse von Bund und Ländern anpasst. Am Freitag werden die Verordnungen im Wortlaut aus Hessen und Rheinland-Pfalz erwartet.
Reformationsgottesdeinst der EKHN 2020: Livestram 31. Oktober 18 Uhr auf www.ekhn.de

30.10.2020 vr

Reformation live: Zwischen Höllenangst und Corona-Pandemie

Erstmals wird der Reformationsgottesdienst der hessen-nassauischen Kirche zum Mitfeiern zuhause live ins Internet übertragen. Besondere Gäste sind Samstag um 18 Uhr unter anderem Kirchentags-Präsidentin Bettina Limperg und Weihbischof Udo Bentz.
Das Dekanat Grünberg sucht neue Kräfte für die Verwaltung

27.10.2020 ast

Verwaltungsprofis gesucht

Zwei halbe Stellen in der Verwaltung des Dekanats Grünberg sind ab dem 1. Janur 2021 neu zu besetzen. Wer sich als Sekretär oder Sekretärin oder Verwaltungsfachkraft bewerben will, kann ds noch bis zum 31. Oktober tun.

09.10.2020 ahrt

Spiritualität auf Zeit erfahren

In Nieder-Weisel sind rund um die eindrucksvolle Komturkirche neue Impulse für das Geistliche Zentrum der Johanniter entstanden – ein Ort, an dem Glaube gelebt wird. Unterschiedlichste geistliche Veranstaltungen laden dazu ein, eine Pause vom Alltag zu machen und neue Kraft zu schöpfen. Auch oder gerade während der Corona-Pandemie.

09.10.2020 tkr

30Tage30 Gesichter – die Vielfalt der EKHN zeigen

Die EKHN startet am 1. November einen Instagram Kanal und bezieht dabei Gemeinden, Einrichtungen und Menschen vor Ort von vorneherein aktiv mit ein. Mitmachen lohnt sich.
Fassadenkletterer bringen das Banner an

09.10.2020 epd

Dannenröder Forst: Weiter Proteste gegen Waldrodung

Die Rodungsarbeiten für die umstrittene Autobahn 49 zwischen Kassel und Gießen sind auch am Dienstag weitergegangen. Es habe keine großen Auseinandersetzungen gegeben, der Tag sei bis zum späten Nachmittag „durchaus friedlich“ verlaufen, sagte ein Polizeisprecher dem Evangelischen Pressedienst.
Gruppenfoto mit Mindestabstand

09.10.2020 red

Evangelische Kirche wird Aktion „#beziehungsweise“ gegen Antisemitismus starten

Nach einem Spitzentreffen mit Vertretern des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen und anlässlich des Jahrestags des Anschlags auf die Synagoge von Halle am 9. Oktober 2019 hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) angekündigt, sich noch stärker gegen Antisemitismus in der Gesellschaft einzusetzen. Dazu sei für das kommende Jahr unter anderem eine Aktion unter dem Motto „#beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst“ geplant.
Die Kirchensteuer wird über das Finanzamt eingezogen.

09.10.2020 pwb

Diskussion um die Kirchensteuer

Im Rahmen der Reihe „Zweifeln erlaubt“ laden die Evangelische Sonntags-Zeitung und die Evangelische Akademie Frankfurt zu einem Publikumsdialog ein für Montag, 26. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr. Mit dabei sind Dr. Susanne Teichmanis, Kirchenrechtlerin und Mitglied des Zukunftsteams der EKD, der Kirchenkritiker Erik Flügge und der Pfarrer der Wallonisch-Niederländischen Gemeinde Torben Telder.

Schnelleinstiege

Video: Livestream Dekanatsgottesdienst Kirchberg zur Reformation 31.10.2020 19 Uhr

Neues von ev-tv

to top