Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Waldhorn am Sonntag - Einkaufshilfe - Glockengeläut in Lollar

Sanfte Töne in der Krise

Ungewöhnliche Situationen führen manchmal zu kreativen Ideen. So auch in der evangelischen Kirchengemeinde Lollar. Zwar läuteten die Glocken am Sonntagmorgen zur gewohnten Zeit, doch konnte sich wie überall in diesen Tagen die Gemeinde nicht zum Gottesdienst versammeln. Pfarrerin Petra Assmann-Daum reagierte spontan, packte ihr Waldhorn aus, setzte sich auf den leeren Kirchenvorplatz und erfreute die Nachbarn und das ganze Viertel mit einigen Chorälen aus dem Evangelischen Gesangbuch.

Frau mit Waldhorn auf einem Stuhl vor einem Gebäude Kirchengemeinde Lollar

Reaktionen auf Corona

#Kirchevonzuhause und Hilfsangebote

Seit dem Wochenende steht das kirchliche Leben auch in den drei Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg nahezu still. Die Synode, Gottesdienste und inzwischen auch alle Termine, Veranstaltungen und Versammlungen wurden abgesagt. Dekanatsbüros, Kirchengemeinden, Pfarrerinnen und Pfarrer sind aber telefonisch erreichbar.

Schaukasten mit Infos zu Corona Stender

Aktuell

Mikrobiologische Vergrößerung

27.02.2020 pwb

Coronavirus: Vorbeugende Maßnahmen in der Kirche

Das Coronavirus hat Deutschland erreicht. Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau gibt Tipps zur Vorbeugung und Orientierungshilfen für Gemeinden und Einrichtungen. Und auch für die Ansteckungsgefahr beim Abendmahl gibt es eine Lösung.
Menschen fahren mit einem Kanu auf einem Gewässer

21.02.2020 pwb

Umsätze aus Reiseleistungen zählen ab 2021 in voller Höhe zu den steuerpflichtigen Umsätzen

Wichtiger Hinweis für die Planung Ihrer Veranstaltungen ab 2021: Veranstalten Sie als Kirchengemeinde oder Dekanat künftig keine Reisen oder Ausflüge mehr selbst! Denn Umsätze aus Reiseleistungen zählen ab 2021 in voller Höhe zu den steuerpflichtigen Umsätzen.

21.02.2020 mhart

Trauer um die Opfer der Gewalttat in Hanau

Rund 500 Menschen haben sich am Donnerstagabend auf dem Kirchenplatz in Gießen zu einer Mahnwache versammelt, um der Opfer der Gewalttat in Hanau zu gedenken. Aufgerufen hatten das Evangelische Dekanat Gießen und der DGB.
Pfarrer Jörg Niesner

18.02.2020 vr

yeet: Wie ein Pfarrer zum „Sinnfluencer“ wird

Was ist eigentlich ein "Sinnfluencer" und wieviel Gänsehaut passt unter einen Talar? Das sind nur wenige der Fragen, die ab jetzt das evangelische Netzwerk #yeet beantwortet. Acht engagierte Onliner erkunden in Sozialen Netzwerken Gott und die Welt. Und auch ein Hessen-Nassauer ist mit lebendigen Fotos und frischen Texten mittendrin im virtuellen Glaubensuniversum.
Rechts junger Mann mit Smartphone, links Altar mit Bibel

17.02.2020 ast

Mit Smartphone und Bibel

So voll wie am vergangenen Sonntag erlebt man die Laubacher Stadtkirche sonst vielleicht zu Weihnachten. An den voll besetzten Kirchenbänken war zu ermessen, wie groß das Interesse am neuen Pfarrer Jörg Niesner ist, der an seiner neuen Wirkungsstätte von Propst Matthias Schmidt ordiniert wurde.
Bunte Flyer Vorder- und Rückseite

12.02.2020 ast

Auf zu neuen Abenteuern

Abenteuer erleben auf der Fulda? Einfach losfahren und schauen, wie weit man kommt und wo man am Ende ankommt? Das und vieles Anderes ist möglich bei den Freizeiten der evangelischen Jugend in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg in diesem Jahr.
Datenautobahn

11.02.2020 red

Schutz der Menschenwürde muss im Netz der oberste Maßstab sein.

Der Safer Internet Day soll unter anderem für Lehrer, Eltern und Kinder eine langfristige Sensibilisierung und Medienkompetenz für die Gefahren im Internet schaffen. Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Volker Jung, fordert heute: "Der Schutz der unantastbaren Menschenwürde muss auch im Netz der oberste Maßstab sein."
Dekanin Alt, Pfarrer Bubel und Pfarrerin Martini

10.02.2020 ast

"Wie schön für uns alle!"

Nach eineinhalb Jahren hat die evangelische Kirchengemeinde Grüningen eine neue Seelsorgerin. Am Sonntag wurde Pfarrerin Jutta Martini von Dekanin Barbara Alt in einem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt. Sie übernimmt auch die Klinikseelsorge im Licher Krankenhaus. Erst vor zwei Wochen war sie aus ihrer vorherigen Pfarrstelle in Staufenberg verabschiedet worden.

10.02.2020 pwb

Erste grafische Vorlagen zur Kirchenvorstandswahl

Machen Sie jetzt die Bilanz Ihres Kirchenvorstands zum öffentlichen Thema. Berichten Sie in diesem Frühjahr und Sommer auf vielen Wegen möglichst viel Spannendes, Interessantes und Gutes aus Ihrer Gemeinde, das Sie und der Kirchenvorstand tun. Logos und Grafiken, sowie die ersten Gemeindebriefvorlagen für die Kirchenvorstandswahl im kommenden Jahr 2021 sind nun veröffentlicht und stehen zum Download für Gemeinden bereit.
Jung segnet

07.02.2020 epd

2.000 Veranstaltungen in Frankfurt geplant

Es ist zwar noch mehr als ein Jahr hin, doch die Vorbereitungen für den 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt laufen. Am Donnerstag wurde die Geschäftsstelle eröffnet. Dabei rückten die Themenschwerpunkte der Veranstaltungen in den Vordergrund. Das Judentum wird eine große Rolle spielen.

Schnelleinstiege

Neues von ev-tv

to top