Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Online-Kurs zum Beten und Oasentage in Grünberg

Zwei Angebote zum Kraft tanken

PixabayGeöffnete Hände mit kleinen, weißen Blüten darinFür das persönliche Gebet gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten

Mit einer „Oasenzeit“ für Kirchenvorstandsmitglieder in Grünberg im September und dem Programm „online das Beten neu entdecken“ ab dem 14. Juni macht die regionale Ehrenamtsakademie zwei kostenfreie Angebote, die auf unterschiedliche Weise dabei helfen, neue Kraft zu tanken.

Eine Oase im Alltag: Beten (neu) entdecken

Montag, der 14. Juni 2021 ist der erste von sechs Terminen des Online-Kurses „Beten neu entdecken“. Jeweils montags von 18.30 bis 20 Uhr lädt Pfarrerin Ursula Wendt dazu ein, von zu Hause aus, mitten im eigenen Alltag, sich eine Oase zu schaffen, die mit unterschiedlichen Arten des Gebets neue Erfahrungen ermöglicht. Ob mit Worten oder schweigend, stillsitzend oder in Bewegung, für sich im eigenen Herzen oder in Gemeinschaft mit anderen - es gibt viele Formen zu beten. Der Kurs soll inspirieren, neue Weg zu einer bewussten Verbindung mit der liebenden Gegenwart Gottes zu finden.  Das Angebot gibt Anregungen, erweitert den Horizont und unterstützt dabei, eine jeweils individuell passende Gebetsweise für den eigenen Alltag zu finden.

Anmeldung

Eine Oase jenseits des Alltags: Oasenzeit für Kirchenvorsteher*innen

In die Bildungsstätte Gartenbau in Grünberg lädt die Ehrenamtsakademie vom Samstag, 18. September bis Sonntag, 19. September 2021 wieder- oder neu in den Kirchenvorstand Gewählte ein. In dieser grünen Oase geht es in erster Linie darum, es sich gut gehen zu lassen und aufzutanken, sich auszutauschen, einander zu begegnen und gemeinsam über Glaubensfragen nachzudenken. Dabei regt Qigong Körper und Geist an, zu entspannen. Das Wochenende ist als Oase vom Alltag gedacht, als Gelegenheit sich Zeit zu nehmen für sich selbst, sich an einen gedeckten Tisch zu setzen und gemeinsam zu essen. „Vielleicht geschieht, was sich nicht ‚machen‘ lässt, und Sie erleben: in allem ist Gott da; in allem wirkt der gute Geist Gottes“, so die Referentin und Qigong-Lehrerin Pfarrerin Ursula Wendt.

Beginn ist am Samstag, den 18. September 2021 um 9 Uhr, Ende am Sonntag, den 19. September 2021 um 13 Uhr. Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung übernimmt die Ehrenamtsakademie.

Anmeldung

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top