Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ohne sie läuft nix

Treffen der Mitarbeiterinnen der Dekanatsbüros Oberhessen

Ohne sie läuft nix in den Büros der Evangelischen Dekanate in Oberhessen. Jetzt trafen sie sich zum Austausch untereinander .

Hartmann

Unseren Hass bekommt ihr nicht!

Gedanken zum Volkstrauertag

Am Volkstrauertag denken wir an die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt. Das Ziel ist Versöhnung. Nicht Hass! Das findet Pfarrerin Anne Schneider aus Fernwald. Sie erinnert an einen französischen Journalisten, dessen Frau vor zwei Jahren von Terroristen im Pariser Konzertsaal Bataclan ermordet wurde. Er sagte: Meinen Hass bekommt ihr nicht!

Hartmann

Collegium vocale präsentiert

Zwei Erstaufführungen im Tango-Rhythmus

Begeisternde Musik, mitreißende Rhythmen, große Emotionen! Von der tiefen Melancholie des Tanguero bis hin zur aufbrausenden Rage, von tiefer Demut bis zum verzweifelten Aufschrei – das alles verspricht das neue Konzertprogramm des Collegium vocale Kirchberg.

Gut im Training: Das Collegium vocale Kirchberg Collegium vocale Kirchberg

Erik Flügge beim Reformationsfest in Gießen

„Populisten sind Diebe der Reformation"

„Populisten sind die Diebe der Reformation“, hat der Publizist und Politikberater Erik Flügge beim Reformationsfest der Evangelischen Kirche in Gießen gesagt. „Erobern Sie die Stimme des Volkes zurück!“, so sein Appell an die 600 Gäste in der Kongresshalle. Sie waren am Reformationstag der Einladung der vier evangelischen Dekanate Gießen, Grünberg, Hungen und Kirchberg gefolgt. Aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums veranstalteten sie ihren Empfang gemeinsam.

Gießener Allgemeine

Aktuell

13.11.2017 mhart

Kalender der Religionen 2018

Der „Kalender der Religionen in der Region Gießen“ für das Jahr 2018 ist erschienen. Auf dem faltbaren DINA3 – Wandkalender stellen Gemeinden der Christen, Muslime, Juden, Buddhisten, Hindus und Baha´i aus der Region ihre Feste- und Feiertage dar und laden Andersgläubige zur Begegnung ein. Auf der Rückseite wird pro Monat je ein Fest beispielhaft beschrieben.

Nachwuchs mit Beffchen gesucht.

13.11.2017 vr

Der Rasenmäher hat ausgedient und Nachwuchs wird gesucht

Vor der Herbstsynode: Die hessen-nassauische Kirchenleitung will an ihrem vor rund zwei Jahrzehnten eingeschlagenen Konsolidierungskurs festhalten. Gleichzeitig sucht sie intensiv Nachwuchs für den Pfarrdienst.

Keine Gewalt gegen Frauen!

10.11.2017 ast

Seminar: Gemeinsam sind wir stark!

„Gemeinsam sind wir stark“ lautet der Titel eines Tagesseminars für Mütter und Töchter, zu dem die Frauenbeauftragte des Landkreises Giessen und die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung und Bildung der evangelischen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg im Rahmen des Aktionstages gegen Gewalt an Frauen am Samstag, den 25. November von 10 bis 16 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Staufenberg einladen.

14 Lektorinnen und Lektoren mit Dekan Heide

10.11.2017 ast

Sie dürfen ab jetzt predigen

Die Kirchengemeinde Allendorf-Lumda war sogar mit dem Bus gekommen. Aus Anlass der Einführung von Sylke Schäfer und Anja Hagemann-Becker in ihr Amt als Lektorin hatte der Kirchenvorstand beschlossen, den Sonntagsgottesdienst in die Kirche auf dem Wirberg zu verlegen, wo neben den Allendorferinnen zwölf weitere Männer und Frauen ins Lektorenamt eingeführt wurden.

Ehrung für zehn Jahre als Prädikanten

10.11.2017 ast

Jugendarbeit wird weiter groß geschrieben

Jugendfreizeiten, Konfitage mit 200 Konfis und 30 Teamern, Dekanats-Kinderkirchentag und ökumenischer Kreuzweg – das Angebot des evangelischen Dekanats Hungen für Kinder und Jugendliche deckt ein breites Spektrum ab. Einen Überblick über die Arbeit im vergangenen Jahr gab Dekanats-Jugendreferentin Claudia Dörfler den Synodalen des Dekanats am vergangenen Samstag in Wohnbach.

10.11.2017 sto

Bibel auf Bierdeckel gewinnt Design-Award

Der Berliner Type ist ein internationaler Preis für Druckschriften. Zu den Auszeichnungen dieses Jahr gehört auch die Bibel auf dem Bierdeckel – eine Impulspost der EKHN.

to top