Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Familien-Bildung

Tipps gegen Familienstress

Martin-RühlProgramm der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Gießen

Das Programm der Evangelischen Familien-Bildungsstätte für die erste Jahreshälfte 2022 liegt vor. Über 100 Veranstaltungen von Plasitkfasten bis Tipps gegen Familienstress sind im Angebot. Start ist der 11. Januar 2021.

»Der Marathon ist ein Wettstreit zwischen deinem Willen und deinen Möglichkeiten«, zitiert Leiterin Aline Martin-Rühl den Langstreckenläufer Jeff Galloway. »Kommt die Pandemie Ihnen auch manchmal wie ein Marathon vor? Wir unterstützen Sie dabei, gut ins Ziel zu kommen. Wir coachen Sie, reichen Ihnen Energie an, motivieren Sie und jubeln im Ziel mit Ihnen gemeinsam.«

Derzeit praktiziert die EFBS als Voraussetzung zur Teilnahme an Kursen das 2G-Modell mit verkleinerten Gruppen, entzerrten Kurszeiten und Gesundheitsangeboten im 130 Quadratmeter großen Gymnastikraum. Das Kursangebot immer wird an die jeweils aktuelle pandemische Lage angepasst. Auch Outdoor- und Online-Veranstaltungen gehören zum Portfolio, einige Präsenzkurse können auch kurzfristig auf online umgestellt werden.

»Eltern und Kinder sind in dieser Pandemie leider oft zu kurz gekommen. Die EFBS möchte hier mit ihren Angeboten ansetzen und Familien nicht nur Entlastung bieten, sondern auch neue (Spiel-)Räume eröffnen«, so Martin-Rühl. Neben diversen pädagogisch begleiteten Krabbel-, Spiel- und Bewegungsgruppen gibt es daher beispielsweise für das körperliche und seelische Gleichgewicht Mami-Baby-Workout und Entspannung für Kinder. Für die großen und kleinen Konflikte in der Familie hat die EFBS Pubertäts-coach Matthias Jung mit seinem Vortrag »Chill mal - am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!« an Bord geholt und bietet mit einen Workshop zum Konflikt- management in Familien an. Natürlich sind wieder die beliebten Outdoor-Angebote im Programm, wie eine Ostereier-Rallye mit Eseln. Am »Märchenhaften Tag« können Kinder ab sechs Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

 

Ressourcentraining und Plastikfasten

Die EFBS will mit ihren Angeboten für Erwachsene jeden Alters und in jeder Lebensphase Informationen bei aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen und ein Gegengewicht zu Alltagsbelastungen bieten, etwa mit den Angeboten »Stress lass nach!« oder »Aktives Ressourcentraining«. Außerdem kann man in der EFBS dieses Jahr beim Plastikfasten etwas für die Nachhaltigkeit tun und im »Ich-kann-auch-anders-Training« lernen, neuen Herausforderungen mutig zu begegnen. Ein interaktiver Workshop für Eltern und pädagogische Fachkräfte bietet »Einblicke in die Lebenswelten von rechtsextrem orientierten Jugendlichen«.

Martin-Rühl sagt, »Mit unseren Gesundheitsangeboten holen wir die Leute runter von der Couch.« Anerkannte Präventionskurse (z.B. »Die Neue Rückenschule«), Klassiker wie Pilates, Yoga und Fitness oder Online-Angebote (»Home-Office-Workout«, »Zumba online«) und die gemeinschaftliche Aktivität in der Gruppe erleichterten es, die Lebensqualität zu steigern Bei der Stärkung des körperlichen Wohlbefindens helfen Meditation für Neugierige, Tai Chi Chuan oder Waldbaden bei Sonnenaufgang. Dazu gibt es jede Menge kreative Freizeitangebote und Kulinarisches, vom Männerkochtreff über vege- tarische Grillideen bis zu Krimidinner oder einer Cocktailreise rund um die Welt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top