Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Wechsel ins Dekanat Büdinger Land

Patrick Papendorf verlässt die Rabenau

A. StenderPatrick PapendorfPatrik Papendorf wechselt aus dem Dekanat Grünberg ins Dekanat Büdinger Land

„Der Patrick geht!“ So überschreibt Pfarrer Jörg Gabriel im Gemeindebrief seinen „Rückblick auf eine wunderbare Zeit“ zum Abschied von Gemeindepädagoge Patrick Papendorf. Nach 18 Jahren in der evangelischen Kirchengemeinde Londorf und dem Kirchspiel Odenhausen sowie in der Jugendpflege der Kommune Rabenau wechselt er als Dekanatsjugendreferent ins Dekanat Büdinger Land.

Sein Dienstantritt dort dürfte sich völlig anders gestalten als 2003 in Londorf. „Als ich anfing, war da gar nichts“, erinnert er sich. Sein Arbeitsauftrag war halb kirchlich, halb kommunal, denn die Gemeinde Rabenau zahlte eine halbe Stelle als Jugendpfleger und die Kirchengemeinden die andere Hälfte als Gemeindepädagoge. Diese Kombination funktionierte, weil die Kirchengemeinden nicht missionieren wollten, sondern „die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeit stärken“, betont Patrick Papendorf.

In einem Kraftakt richtete er zusammen mit einer Gruppe Jugendlicher vor Ort die Räume im Diakoniegebäude in Londorf als Begegnungsort für die Jugendlichen her. In einem Raum nahm die bald schon gegründete und schnell über die Grenzen der Rabenau hinaus bekannte Jugendband die Proben auf. Mit dem eigens angeschafften Jugendbus kam sie zu ihren Auftritten. Der Bus wurde aber auch für Freizeiten und Fahrten zu Veranstaltungen genutzt.

2014 und 2018 zog sich die Kommune sukzessive aus der Finanzierung der Jugendarbeit zurück. 2018 übernahm das Dekanat Grünberg die Finanzierung komplett. Damit wurde „der Patrick“ auch in anderen Gemeinden des Dekanats eingesetzt, zum Beispiel in der Konfi-Arbeit in Ettingshausen. Seinen Dienstsitz und seinen Arbeitsschwerpunkt hatte er aber bis zum Schluss in Londorf. Pfarrer Jörg Gabriel, mit dem er in den 18 Jahren seiner Zeit im Dekanat Grünberg ein besonderes Vertrauensverhältnis hatte, beschreibt ihn im Gemeindebrief mit diesen Worten: „Ihm gelingt es zu Jugendlichen ein besonderes Vertrauensverhältnis herzustellen. Vielleicht liegt es an seiner besonderen Art, sich nie in den Vordergrund zu drängen, sondern immer den Jugendlichen Gelegenheit zu geben, sich selbst zu produzieren.“

Diese Fähigkeiten wird er im neuen Jahr im Dekanat Büdinger Land von seinem Dienstsitz in Schotten einsetzen.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top