Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Umfangreiches Materialangebot

Mitmachen bei der EKD-Taufinitiative 2023

© EKDEKD-Taufinitiative - viele Gründe, ein SegenMit der Aktion #deinetaufe lädt die evangelische Kirche ein, das Geschenk der Taufe neu zu entdecken und zu feiern

Mit der Taufinitiative unter dem Motto „Viele Gründe, ein Segen, deine Taufe“ regt die EKD Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen an, im Sommer 2023 das Geschenk der Taufe neu zu feiern. Das unterstützt auch Kirchenpräsident Jung und weist in einem Schreiben auf ein umfangreiches Materialangebot hin.

Der kommende Sommer soll im Zeichen der Taufe stehen. Mit der Aktion #deinetaufe lädt die EKD unter dem Motto „Viele Gründe. Ein Segen. Deine Taufe“ ein, rund um den Johannistag vom 24. bis 25. Juni 2023 das Geschenk der Taufe neu zu entdecken und zu feiern. Kirchengemeinden, Dekanate und Einrichtungen sind aufgerufen, mitzumachen. Beispiele sind Tauffeste, kleine und große Aktionen rund um Taufe und Tauferinnerung, Projekttage in Kindertagesstätten oder ähnliches. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Begleitung durch Gott wird gewünscht

In einem Rundschreiben Anfang November 2022 unterstützt Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN, die Taufinitiative, denn: „Die Taufe ist ein Geschenk des Himmels, eines der ältesten und schönsten Rituale der Christenheit und ein Herzstück unseres Glaubens.“ Gerade nach den Pandemiejahren sei deutlich geworden, dass die Menschen zu Taufe kämen, „auch oder gerade in Krisenzeiten“, so die Wahrnehmung des Kirchenpräsidenten.

Große Vielfalt an Möglichkeiten, die Taufe zu feiern

Zudem wurden viele neue Möglichkeiten in der Kirche entdeckt, das Fest der Taufe zu feiern: „Im Sonntagsgottesdienst, bei einem Tauffest an einem Fluss, See oder Brunnen, oder auch im heimischen Garten. Die Taufe kann mit der Gemeinde gefeiert werden oder in der Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis. So oder so – immer ist die Taufe so einzigartig wie der getaufte Mensch, immer ist sie ein Segen.“

Unterstützung mit Materialangebot und Ansprechpartnerin

In seinem Schreiben weist Kirchenpräsident Jung zudem auf ein umfangreiches Materialangebot hin, mit dem Kirchengemeinden und Einrichtungen unterstützt werden:

Die Webseite der EKD-Taufinitiative www.deinetaufe.de bietet bereits jetzt Materialien wie das Logo der Initiative, Vorlagen für Gemeindebriefe und Homepages sowie Textbausteine für Einladungen. Banner, Fahnen, Plakate und Einladungskarten.
EKD-Taufinitiative: Ideen, Materialien, Infos

 Das Zentrum Verkündigung der EKHN stellt praktisch-theologische Überlegungen sowie konkrete Empfehlungen beispielsweise für Tauffeste oder Tauferinnerungsgottesdienste bereit, zudem gibt es Textbausteine zur Taufinitiative.
Zentrum Verkündigung: Downloads zum Thema Taufe

Pfarrerin Pia Baumann, Referentin für Gottesdienst im Zentrum Verkündigung, ist die Ansprechpartnerin, falls Fragen zur Umsetzung vor Ort auftauchen:
Kontakt zu Gottesdienst-Referentin Pia Baumann 

Im Themen-Special „#deinetaufe: Taufinitiative der EKD“ auf der Website unsereEKHN wird als eine Art Wegweiser zu sämtlichen Informationen und Downloads zur Taufinitiative verlinkt. Zudem wird sie aktualisiert – so ist auch hier der Brief des Kirchenpräsidenten zu finden.
unsereEKHN: zum Themen-Special #deinetaufe: Taufinitiative der EKD“

Das Themen-Special „Wie lässt sich eine wunderschöne Taufe feiern?“ auf www.ekhn.de/taufe richtet sich an Kirchenmitglieder und unterstützt sie beispielsweise mit einer Checkliste zur Vorbereitung und der Taufbroschüre.
Ekhn.de: Themen-Special für Kirchenmitglieder zur Taufe

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top