Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Aufforderung zum Dialog im Pfingstgottesdienst

Brückengeschichten in der Stiftsruine

Fürs Brückenbauen warb Pfarrer Hartmut Lemp am Pfingstmontag in der Stiftsruine von Kloster Arnsburg. Beim Gottesdienst des Dekanats Hungen schilderte er anhand einiger „Brückengeschichten“ wie durch Dialog auch da Verbindungen hergestellt werden können, wo dies vorher unmöglich schien.

Der Altar beim Pfingstgottesdienst in Kloster Arnsburg Stender

Stadtkirche Laubach ist jetzt Radwegekirche

Wenn dem Radler die Puste ausgeht

„Wir haben mehr zu bieten als heiße Luft“ steht als Gruß der Kirchengemeinde Laubach über der Profi-Luftpumpe, die seit einigen Tagen an der Mauer der Stadtkirche Laubach angebracht ist. Seit Pfingstmontag ist das Gebäude offiziell als „Radwegekirche“ zertifiziert.

Rundumverpflegung an der Stadtkirche Laubach Stender

Herberge am Lutherweg kann gebucht werden

Schäferwagen statt Ibiza

Urlaub im Schäferwagen statt auf Ibiza? Landrätin Anita Schneider forderte die Besucher bei der Eröffnung der Schäferwagen-Herberge im Hungener Stadtteil Nonnenroth auf, über diese Alternative ernsthaft nachzudenken.

Wem sieht dieses Kind denn ähnlich? Stender

Aktuell

Protestaktion One Billion Rising

09.02.2018 vr

Evangelische Kirche tanzt für Frauenrechte

Das hat es so noch nicht gegeben: Die evangelische Kirche tanzt am Valentinstag gegen Gewalt an Frauen. Und mit ihr weltweit eine Milliarde mehr. Wer Lust hat, kann am Mittwoch in Darmstadt am "One Billion Rising Day" einfach dazukommen. Und jetzt 1,2,3,4 ...

05.02.2018 epd/red

Fasten ist nichts für Feiglinge

Auf Süßes, Tabak und Alkohol verzichten – Das ist nur ein Teil des Fastens. Es geht um mehr: Um grundlegende Veränderungen und das Ringen mit Gott, sagt Arnd Brummer, Geschäftsführer der Aktion „ 7 Wochen Ohne“.
Digitales war Thema im Laubach-Kolleg

01.02.2018 ast

Keine Angst vorm Digitalen

Den Herausforderungen der Digitalisierung sollte man ohne Angst, aber mit kritischer Distanz begegnen. Diese Überzeugung vertrat Kirchenpräsident Dr. Dr. h.c. Volker Jung bei einem Podiumsgespräch im Laubach-Kolleg. Im Oberstufengymnasium der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) diskutierte Jung mit Schülerinnen und Schülern über „Herausforderungen, Chancen und Risiken der Digitalisierung“.
Wasser

02.01.2018 rh

Mut für Durststrecken des Lebens

Die Durststrecken des Lebens können einem Menschen so einiges abverlangen. Die Jahreslosung für 2018 schenkt für eine solche Phase ein Hoffnungsbild des Glaubens, dafür wurde ein Zitat aus der Offenbarung des Johannes gewählt: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Kirchenpräsident Dr. Volker Jung erläutert diese Worte.
Dieses Programm macht Lust auf Sommer

20.12.2017 ast

Costa Brava oder Rügen?

Costa Brava oder lieber Rügen? Oder vielleicht doch unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ in Richtung Südfrankreich? Das Freizeiten-Angebot der Evangelischen Jugend in den Dekanaten Grünberg, Hungen und Kirchberg für das kommende Jahr ist bunt und abwechslungsreich. Bei der Entscheidungsfindung hilft der Freizeiten-Flyer, der in diesen Tagen erschienen ist.
Auf dem Sofa sitzend, Gruppenfoto

11.12.2017 pwb

Ulrike Scherf besucht soziale Projekte in Grünberg und Wallernhausen

Die stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf hat in Grünberg das Projekt „SOFA" besucht. Kirchengemeinde, Diakonie und die Stadt Grünberg betreiben hier gemeinsam eine Begegnungsstätte. „SOFA" steht für „Sozialer Ort für Alle". Auch in Wallernhausen engagieren sich Kirche, Diakonie und Kommune gemeinsam.
Pfarrerin Schneider, Dekan Daum und Architektin Muskau

11.12.2017 ast

Zurück im Gemeinde-Wohnzimmer

Die evangelischen Christen in Oppenrod nennen ihre kleine Kirche gern ihr Wohnzimmer. Jetzt haben sie es wieder. Nach einem halben Jahr Bauzeit konnten sie am zweiten Adventssonntag in den frisch renovierten Kirchenraum einziehen. Mit dem Kirchenvorstand zogen Altarkreuz, Bibel, Kerzen und Antependien in den vom warmen Licht der neuen Leuchten erhellten, strahlend weiß gestrichenen Kirchenraum ein.

11.12.2017 bon

Hessen-Nassau trauert um Hans Wilhelm Stein

Er war einer der profiliertesten protestantischen Geistlichen in der Region. Jetzt ist der frühere Propst Hans Wilhelm Stein verstorben.

05.12.2017 mhart

Studienreise in den Oman

Zu einer Studienreise in den Oman im Herbst 2018 lädt Ökumene-Pfarrer Bernd Apel ein.

05.12.2017 mhart

Gießener Dekan will in den Landtag

Pfarrer Frank-Tilo Becher, Dekan des Evangelischen Dekanats Gießen, hat am 4. Dezember, seine Bereitschaft erklärt, sich als SPD-Kandidat für die Hessische Landtagswahl im Herbst 2018 in Gießen und Umland aufstellen zu lassen.
to top