Evangelisch im Gießenerland

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der Evangelsichen Dekanate Grünberg, Hungen und Kirchberg zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Wegweiser Glauben

Gesprächsimpulse für mündige Christen

„Wann ist der Mensch ein Mensch?”, „Kann man guten Gewissens Soldat sein?”, „Gehört die Arbeit zur Würde des Menschen?” Viele Fragen und viele Antworten. Welche Werte liegen unseren Entscheidungen zugrunde? Anregungen liefert ein kompakter Glaubenskurs der Evangelischen Sonntagszeitung.

Cover und Wort-Bild-Marke der Evangelischen SonntagsZeitung Medienhaus

Leitfaden für Kirchenvorstände

Orientierungshilfe gegen Populismus

Angesichts europaweit zunehmender populistischer Tendenzen und aufgrund zahlreicher Nachfragen aus Gemeinden hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) eine Orientierungshilfe zum Umgang mit Rechtspopulismus veröffentlicht. Zielgruppe des Leitfadens sind vor allem Kirchenvorstände, die sich mit dem Thema auseinandersetzen wollen oder sich aufgrund konkreter Vorkommnisse vor Ort damit auseinandersetzen müssen.

EKHN

Alles im Angebotsflyer 2019 der evangelischen Jugend

Volles Programm für Kinder und Jugendliche

Vom „Tag mit Pferden“ bis zur zweiwöchigen Reise unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“, vom Kinder-Kirchentag bis zur Juleica-Schulung – alle Angebote für Kinder und Jugendliche in der Dekanats-AG Grünberg, Hungen und Kirchberg für das Jahr 2019 finden sich jetzt in einem übersichtlichen Flyer.

Flyer mit Fotos und orangefarbigem Titel Evangelische Jugend AG Grünberg, Hungen und Kirchberg

Aktuell

Adventskalender in Smartphone-Optik

05.12.2018 rh

Chatten mit Mary und Joe im Advent

„Es begab sich aber zu der Zeit“, so beginnt die Weihnachtsgeschichte. Aber genau diese Zeit wirkt auf manche etwas fremd und weit weg. Deshalb hat Pfarrer Lutz Neumeier die Ereignisse rund um die Geburt Jesu in die Gegenwart per interaktivem Chat übertragen. Wenn die Nutzerinnen und Nutzer seines Online-Adventskalenders die Chat-Geschichte erleben, begegnen sie Mary, Joe und vielen anderen.

05.12.2018 vr

Zusammenfassung Herbstsynode: Kirche nimmt Trauung, Flüchtlinge und Missbrauch in Blick

Am Samstag ist die hessen-nassauische Herbstsynode zu Ende gegangen. Sie stellte dabei die Trauung gleichgeschlechtlicher Paare gleich, forderte eine besssere Flüchtlingspolitik und beschloss den Haushalt für das kommende Jahr. Zudem eröffneten die Delegierten eine friedensethische Grundsatzdebatte. Aber eine Frage bewegte diesmal alle ganz besonders.

05.12.2018 red

Gemeinsame Aktion für wohnungslose Menschen

Die Diakonie Hessen hat gemeinsam mit der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ ein Kältehilfeprojekt für Obdachlose auf der Straße gestartet. Prominente Unterstützer sind unter anderem Ministerpräsident Volker Bouffier und Fußball-Legende Rudi Völler.
Zwei Hände formen ein Herz

05.12.2018 pwb

Anders unterwegs sein - Frauenreisen 2019

Die Frauenreisen des Landesverbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V. bieten seit mehr als drei Jahrzehnten Urlaubsgemeinschaften, spirituelle Erfahrungen und unvergessliche Begegnungsreisen für Frauen und Familien an. Das aktuelle Jahresprogramm für 2019 ist nun erschienen.
Maria und Josef gehen auf eine ungewisse Reise

30.11.2018 ast

Wer nimmt Maria und Josef auf?

Maria und Josef sind seit Samstag, den 1. Dezember, in Laubach auf dem Weg nach Bethlehem. Bei der Andacht zum Adventsmarkt wurden die beiden entsandt und suchen, als Krippenfiguren eingepackt in einen „Adventskoffer“, bis zum 23. Dezember immer wieder neue Herbergseltern.

28.11.2018 bbiew

Kirche im hr

Pünktlich zum 1. Advent am kommenden Sonntag geht ein neues ökumenisches Angebot im Internet offiziell an den Start. Ab 2. Dezember finden sich auf der Homepage www.kirche-im-hr.de alle evangelischen und katholischen Sendungen, die im Hessischen Rundfunk ausgestrahlt werden.
Christof Becker dirigiert Chor und Orchester

27.11.2018 ast

Trost in Zeiten der Trauer

„…es ist ein ganz gewaltiges Stück, ergreift den ganzen Menschen in einer Weise wie wenig anderes.“ so beschrieb Clara Schumann das Deutsche Requiem von Johannes Brahms. Am Sonntag widmete sich Marienstiftskantor Christoph Becker diesem anspruchsvollen Werk mit der Marienstiftskantorei und der Kammerphilharmonie Bad Nauheim.

15.11.2018 mhart

Neue Notfallseelsorger in Gießen beauftragt

Im Kreis Gießen gibt es 13 neue Notfallseelsorger und –seelsorgerinnen der Kirchen. In einem Gottesdienst in Gießen wurden sie am 14. November beauftragt. Sie begleiten Menschen bei Unglücksfällen oder in Krisensituationen und arbeiten dabei eng mit Polizei und Rettungsdiensten zusammen.
Festlich gedeckte Tafel in der Paradieskapelle

09.11.2018 ast

Genuss, Geschichten und Gesang in der Paradieskapelle

Mit einer prachtvoll weiß gedeckten Tafel empfing die Paradieskapelle in der Arnsburger Stiftsruine die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Weinprobe, zu der die Kirchengemeinde Eberstadt/Kloster Arnsburg und das evangelische Dekanat Hungen jetzt eingeladen hatte.

09.11.2018 ast

Das gibt's auch in schöner!

Gardinen aus den Siebzigern, braune Holzdecken und Fliesen, ein Bild hier, ein älteres Poster da und die Stühle vom Spielkreis stehen auch noch herum. Wohlfühlatmosphäre im Gemeindehaus? Fehlanzeige! Aber was kann man tun? Diese Frage ließen sich Interessierte aus Kirchengemeinden der Dekanats-AG und dem Dekanat Gießen kürzlich von Innenarchitektin Elisa Becker beantworten.
to top